So finden Sie uns:

BioCologne

 

Geschäftsstelle:
Gottfried-Hagen-Str. 60-62
51105 Köln

 

Tel. (02 21) 839 11-0
Fax (02 21) 839 11-11

Unterstützt von:

RTZ Köln - www.rtz.de 

 

 

 

 

MyBioCareer

Biowissenschaftliche Studiengänge an Universitäten und Hochschulen

In der Region Köln Bonn stehen eine Vielzahl von unterschiedlichen Studienmöglichkieten und auch Studienabschlüssen zur Auswahl. Grundsätzlich gilt es erst einmal zu überlegen, ob man einen Abschluss als Bachelor oder Master anstrebt. Der in Deutschland früher übliche Abschluss mit Diplom wird nahezu garnicht mehr angeboten.

Im Gegensatz zum Bachelor/Master System enden Studiengänge zum Mediziner oder zum Apotheker noch immer mit der Approbation.

Köln

Universität zu Köln

Biologie (BSc, MSc)

Der Fachbereich Biologie hat als erster Fachbereich in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät einen grundständigen Bachelorstudiengang zum Wintersemester 2003/04 begonnen. Der konsekutive Masterstudiengang wurde zum Wintersemester 2005/06 eingeführt. Das biologieorientierte Ausbildungsangebot wird durch interdisziplinäre Masterstudiengänge in "Environmental Sciences", in "Experimentelle und Klinische Neurowissenschaften" und "Bioinformatik" ergänzt.

Näheres unter http://www.biologie.uni-koeln.de/index.html

 

Humanmedizin

An der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln findet das Studium der Humanmedizin seit dem Wintersemester 2003/2004 als "Modellstudiengang" statt. Der Regelstudiengang wird nicht mehr angeboten. Modellstudiengang bedeutet, dass sich die Ausbildung in einigen wesentlichen Elementen von der der übrigen deutschen Studierenden unterscheidet (beispielsweise der Art der "Zwischenprüfung").

Näheres unter http://www.medfak.uni-koeln.de/

Hochschule Fresenius

Gesundheitsökonomie (B.A.)

Die Gesundheitsökonomie ist ein multidisziplinärer Fachbereich, der Medizin und Betriebswirtschaft verbindet und gilt als konjunkturresistente Branche. Menschen benötigen aufgrund von veränderten Krankheitsbildern mehr denn je eine kontinuierliche medizinische Begleitung, die aber nicht viel Kosten darf und gut organisiert sein muss. Allein deshalb wird der Gesundheitsökonomie für die kommenden Jahre eine expandierende Zukunft vorausgesagt.

Näheres unter http://www.fh-fresenius.de/gesundheitsoekonomie.135.de.html

Bonn

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Biologie (BSc, MSc)

Näheres unter http://www.biologie.uni-bonn.de/

 

Pharmazie

M.Sc. Arzneimittelforschung

Der viersemestrige, nicht-konsekutive (d.h. nicht auf einem spezifischen Bachelor-Studium aufbauende) Masterstudiengang orientiert sich mit seinem stark forschungsbezogenen Studienprogramm an aktuellen Projekten und vermittelt den Absolventen ein breites Wissen auf dem Gebiet der Arzneimittelforschung. Mit der selbstständigen Bearbeitung von wissenschaftlichen Problemstellungen und Aufgaben sollen die Studierenden eine Qualifikation für pharmazeutisch-wissenschaftliche Tätigkeitsfelder, insbesondere in der pharmazeutischen und pharmazienahen Industrie oder in Arzneimittelforschungseinrichtungen erlangen.

Näheres unter http://www.pharma.uni-bonn.de/lehre

 

Master of Drug Regulatory Affairs

Die Deutsche Gesellschaft für Regulatory Affairs und die Universität Bonn bieten mit dem weiterbildenden Studiengang „Drug Regulatory Affairs“ erstmals eine akademische Ausbildung für RA in Deutschland an. Die Ausbildung schließt mit dem Titel „Master of Drug Regulatory Affairs“ ab.

Näheres unter http://www.pharma.uni-bonn.de/lehre

 

Molekulare Biomedizin (MSc/PhD)

Die Fachgruppe Molekulare Biomedizin bietet seit 2003 zusammen mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn den grundständigen Diplom-Studiengang Molekulare Biomedizin an. Dieser Studiengang wurde 2007 in einen Bachelor-Studiengang überführt.

Seit WS 2008/2009 gibt es zusätzlich einen kombinierten M.Sc/PhD-Aufbaustudiengang Bonn International Graduate School LIMES (Life & Medical Sciences). Eine Besonderheit dieses Studiengangs ist die enge Zusammenarbeit mit den asiatischen Partneruniversitäten WASEDA University Tokyo, National University of Singapore und Indian Institute of Technology Kanpur und der amerikanischen Harvard University, Boston.

Näheres unter http://www.fgmolbiomed.uni-bonn.de/

Rheinbach

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Master of Science in Biomedical Sciences (MSc)

The focus of the Master program in Biomedical Sciences (MSc) lies on the biomedical field. All courses and lectures are being taught in English, the course structures are strictly modular. All academic and examination results are quoted as credits according to the European Credit Transfer System (ECTS). Therefore an international recognition is assured.

Näheres unter http://fb05.h-bonn-rhein-sieg.de/Studieng%C3%A4nge/MSc_Biomedical_Sciences-p-69.html

 

Bachelor of Science in Applied Biology (BSc)

Our Bachelor programme in Applied Biology (BSc) differs from many other biology courses. The focus lies on subjects as human biology, microbiology, genetics and cell culture, whereas zoology and botany are not part of the Curriculum. Furthermore, the course structures are strictly modular and all academic and examination results are quoted as credits according to the European Credit Transfer System (ECTS). Therefore an international recognition is assured.

The courses and lectures are predominantly taught in English. Free German courses will be offered to facilitate comprehension for foreigners in the few German-speaking courses!

Näheres unter http://fb05.h-bonn-rhein-sieg.de/Studieng%C3%A4nge/BSc_Applied_Biology-p-68.html

BSc Naturwissenschaftliche Forensik (Forensic Sciences)

Der Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften bietet einmalig in Deutschland einen neuen zweisprachigen Studiengang Naturwissenschaftliche Forensik an.

Curriculum/Studienverlaufsplan
Der Studiengang vermittelt Methodenkompetenzen in der forensischen Analytik mit den Schwerpunkten Chemie, Materialwissenschaften und Biologie. Lehrveranstaltungen in den Bereichen Kriminalistische Tatortarbeit, Recht und Qualitätssicherung ergänzen die naturwissenschaftliche Ausbildung.
Der Studienverlauf sieht vor, dass ein Teil der Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache und ein Teil in englischer Sprache durchgeführt wird.
Es handelt sich um einen dreijährigen Studiengang mit integrierter Praxisphase, der mit dem ersten berufsqualifizierenden Bachelor of Science abschließt.

Näheres unter http://fb05.h-bonn-rhein-sieg.de/BSc_Naturwissenschaftliche_Forensik.html

Sie vermissen einen Studiengang? Lassen Sie es uns wissen. Senden Sie uns einfach eine kurze Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.